Tennis Socken

Wählen Sie Bequeme Tennissocken für bessere Performance

Genau wie in jedem Sport, können Socken Sie Ihre Leistung während eines Tennisspiels beeinflussen. Wenn Sie sich nicht in dem Paar Socken die Sie tragen wohlfühlen, kann es schwierig sein, sich auf dem Platz zu bewegen. Sie können sich schlimmstenfalls sogar Fussverletzungen wie Rasenzehe zuziehen. Dies ist eine häufige Verletzung bei Tennisspielern, die ihre Füße genug schützen. Diese Verletzung wird durch das Verklemmen der Zehen in der Schuhspitze verursacht.

Wir haben alle Sorten Socken, die für Ihre Füsse bestens geeignet sind , unter allen Bedingungen, vor allem, wenn beim Training, sei es in der Turnhalle oder im Freien ....da ist ein gutes Paar Socken wesentlich und Sie brauchen mehrere davon . Also los, verwöhnen Sie Ihre Füsse mit einem anständigen Paar Sportsocken, doch mehr als nur ein 3-er Pack.

Kurze oder knöchellange Socken?

Man riskiert Rasenzehen, wenn die Füsse nicht bei schnellen Starts und heftigen Stopps geschützt sind. Polsterung ist sehr wichtig, vor allem an Zehen und Druckstellen.

Während kurze Socken sehr bequem sind , wird gesagt, dass kurze Socken Ihre Füsse anfälliger für Wunden und Blasen machen können. Die meisten Tennisspieler bevorzugen Crewsocken über Mini-oder knöchellange Socken.

Polsterung

Man riskiert Rasenzehen, wenn die Füsse nicht bei schnellen Starts und heftigen Stopps geschützt sind. Polsterung ist sehr wichtig, vor allem an Zehen und Druckstellen.

Umbro Tennis Crew Socken sind sehr beliebt. Diese Socken haben eine gute Polsterung, um sicherzustellen, dass Ihre Füsse vor Abrieb und Stössen geschützt sind.

Unsere Empfehlung

Wählen Sie verstärkte Socken , die den Stellen der Füsse zusätzlichen Schutz geben, die stark beansprucht werden - den Fussballen und die Ferse.

Diese elastische Dämpfung absorbiert auch den Schweiss und machen daher Blasen und Fusspilz weniger wahrscheinlich.

Für alle Schlägersportarten wie Tennis, Badminton und Squash.